José Opita Café, Produktverpackung, gestaltet von Adicto Werbeagentur, Internetagentur St.Gallen
José Opita Café, Produktverpackung, gestaltet von Adicto Werbeagentur, Internetagentur St.Gallen
José Opita Café, Produktverpackung, gestaltet von Adicto Werbeagentur, Internetagentur St.Gallen
José Opita Café, Produktverpackung, gestaltet von Adicto Werbeagentur, Internetagentur St.Gallen
José Opita Café, Produktverpackung, gestaltet von Adicto Werbeagentur, Internetagentur St.Gallen
José Opita Café, Produktverpackung, gestaltet von Adicto Werbeagentur, Internetagentur St.Gallen
José Opita Café, Produktverpackung, gestaltet von Adicto Werbeagentur, Internetagentur St.Gallen

Packaging José Opita Café

Für das Familienunternehmen José Opita Café – mit Ursprung im kolumbianischen Huila – durfte Adicto ein authentisches und universell verwendbares Verpackungskonzept umsetzen.

Bei José Opita Café ist der Kaffee nicht einfach ein Produkt – er ist vielmehr eine Herzensangelegenheit. Basierend auf den eigenen Wurzeln der Mitgründerin, haben die Fincas welche den Roh-Kaffee liefern, einen direkten und familiären Bezug. Ökologische Anbaumethoden, die Kaffee-Lese per Hand und fairer Handel sind bei José Opita Café ebenso selbstverständlich wie jede Menge Handarbeit und Herzblut – egal ob in Kolumbien oder der Schweiz.

Adicto durfte für dieses junge Unternehmen das Markenbild auf Basis des bestehenden Logos umsetzen. Für die Etiketten der Verpackungen wurde das Konzept für Farbklima und Typografie erarbeitet. Die Farbgebung basiert auf vertrauten Erd-Tönen, der «Geschmack» des Cafés spiegelt sich dabei in der Farbe wider. Der kräftigere Blend «Delicado» ist daher dunkler, der lieblichere «El Amenecer» dagegen rötlich. Die Basis-Typografie steht im Kontrast zur geschwungenen Logo-Type – und liefert so den Schulterschluss zwischen der kolumbianischen und schweizerischen Kulturwelt.

Das Etiketten-Konzept selbst sollte es ermöglichen José Opita Café einen Auftritt, als authentische Marke zu verschaffen – trotz der Verwendung von Standard-Verpackungen. Ein weiteres Ziel war es, das Storytelling der «Product-Line» direkt auf der Packung zu integrieren. Mittels QR-Code kann sich der Interessent (Käufer) – direkt am Point of Sale ein Bild davon machen wie sein ökologischer und fair gehandelter Kaffee produziert, transportiert und verfeinert wird.

2
Nicolás Durán, Teil von Adicto Werbeagentur, Internetagentur St.Gallen

Nicolás Durán, Partner, Graphic Designer

Bei Fragen zu dieser Umsetzung, oder auch zur Unterstützung Ihres eigenen Projektes stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Sie sind aktuell nicht mit dem Internet verbunden.